Pirmasenser Fototage 2017: Fotokunst im öffentlichen Raum

Mit einer facettenreichen Gala im Kulturzentrum Forum ALTE POST wurden die Pirmasener Fototage am Abend des 20. Oktober 2017 eröffnet.

Willkommen sind traditionell wieder alle Fotografie-Begeisterten und -Interessierten, Bürger wie Gäste, im öffentlichen Raum, sozusagen „en passant“, ansprechende Fotokunst aus ausgewählten Themenfeldern zu genießen. 2017 sind dies die Bereiche „Natur und Landschaft“, „Der Mensch in allen Facetten“ und „Schwarz-Weiß-Fotografie“. Rund 700 Bilder gibt es an mehreren über die Stadt verteilten Locations zu sehen, darunter das Forum ALTE POST, die Messehalle, das Dynamikum Science Center und das Städtische Krankenhaus.